Aktie Alphabet A oder C kaufen?

Alphabet Aktie A, B oder C kaufen

In diesem Bericht geht es um die Alphabet Aktie. Welche Aktie kann oder soll man kaufen, Alphabet A oder C? Und was ist die Aktie Alphabet B?

Es gibt mehrere Aufteilungen der Alphabet Aktien: Zum einen die A-Aktie und die C-Aktie. Handelbar sind nur A-Aktien und C-Aktien. Und dann gibt es gibt auch noch die B-Aktie. Wieso es diese Aufteilungen gibt und was die genauen Unterschiede der A, B und C-Aktie sind, erklären wir im folgenden Beitrag. Bevor es mit dem eigentlichen Thema losgeht (ob Aktie Alphabet A oder Alphabet C kaufen) , klären wir zunächst einmal wer oder was Alphabet ist.

Was genau ist Alphabet?

Alphabet Inc. ist eine Holding-Gesellschaft, bzw. Dachgesellschaft und war früher noch als Google bekannt war. Google LLC existiert inzwischen nur noch als eines mehrere Tochterunternehmen von Alphabet. Am Geschäftsmodell hat sich aber nicht viel geändert. Der riesige Konzern baut seine Sparte immer weiter aus, bewegt sich aber immer in der profitablen Technologie-Branche.

Was ist der Unterschied zwischen Alphabet A, B und C?

GOOG und GOOGL sind Börsenkürzel für die A und C Aktie von Alphabet. Der Hauptunterschied zwischen den beiden Börsensymbolen GOOG und GOOGL besteht darin, dass Halter der GOOGL bzw. A-Aktien ein Stimmrecht haben, Halter von GOOG bzw. C-Aktien hingegen nicht.

Anteile der Aktie-C geben den Aktionären aber ebenso wie Anteile der Aktie-A eine Gewinnbeteiligung an der Gesellschaft.

Warum gibt es die Aktie Alphabet A und C?

Der Techgigant Alphabet hat im April 2014 eine Mehrfachnotierung seiner Aktien geschaffen. Der Grund für die Aufteilung in die beiden Aktienklassen war, Sergey Brin und Larry Page wollen nicht die Hochheit und Kontrolle über ihr Unternehmen verlieren. Wenn von Unternehmen zu viele Aktien an der Börse ausgegeben werden, verlieren ihre Gründer oftmals immer mehr an Einfluss.

Alphabet A Aktie (GOOGL) – Besitzt Stimmrecht

Die Alphabet A Aktie – mit dem Symbol GOOGL ist eine börsennotierte Aktie. Mann kann diese Aktie vergleichen mit einer Stammaktie, jede Alphabet A-Aktie hat ein Stimmrecht. Häufig A-Aktie als Mitarbeiteraktie ausgegeben.

Die Alphabet A-Aktie findet man unter diesen Daten. 

  • WKN: A14Y6F
  • ISIN: US02079K3059
  • Symbol: GOOGL

Alphabet B Aktie – Nicht börsennotiert

Die B-Aktie mit den Kürzel 353364Z ist die begehrteste Alphabet-Aktie. Denn diese Aktie besitzt das zehnfache Stimmrecht im Vergleich zu einer A-Aktie.

Die B-Aktie ist nicht handelbar und somit nicht an der Börse notiert. Diese Aktien sind vor allem Sergey Brin und Larry Page vorbehalten. Die beiden Google-Gründer wollen mit ihren B-Aktien, die Kontrolle über ihr Google-Imperium nicht aus den Händen geben.

Mit ihren B-Aktien besitzen sie etwas mehr als 50 Prozent der Stimmen.

Alphabet C Aktie (GOOG) – Kein Stimmrecht

Wie die Alphabet A-Aktie ist auch die C-Aktie börsennotiert. Die C-Aktie wird normalerweise von Mitarbeitern und einigen Klasse-A-Aktionären gehalten (GOOG)

Besitzen kein Stimmrecht, für den durchschnittlichen Aktionär aber eher geeignet. Die C-Aktie ist vergleichbar mit einer Vorzugsaktie.

Bei einer in Zukunft möglichen Dividenden-Ausschüttung, würde diese Aktie sehr wahrscheinlich besser gestellt sein als die A-Aktie. Möglich wäre auch, dass die C-Aktie bald eine Dividende bekommt und die A-Aktie erst später.

Die Alphabet C-Aktie findet man unter diesen Daten. 

  • WKN: A14Y6H
  • ISIN: US02079K1079
  • Symbol: GOOG

2 Kommentare zu "Aktie Alphabet A oder C kaufen?"

  1. Manfred Gaubisch | April 10, 2021 um 3:56 pm | Antworten

    Guten Tag,

    was ist denn nun richtig? A Aktie Kein Stimmrecht oder Stimmrecht?
    Dto. C Aktie
    Alphabet A Aktie (GOOGL) – Kein Stimmrecht ??

    Die Alphabet A Aktie – mit dem Symbol GOOGL ist eine börsennotierte Aktie. Mann kann diese Aktie vergleichen mit einer Stammaktie, jede Alphabet A-Aktie hat ein Stimmrecht ??. Häufig A-Aktie als Mitarbeiteraktie ausgegeben.

    Alphabet C Aktie (GOOG) – Besitzt Stimmrecht ??

    Wie die Alphabet A-Aktie ist auch die C-Aktie börsennotiert. Die C-Aktie wird normalerweise von Mitarbeitern und einigen Klasse-A-Aktionären gehalten (GOOG)

    Besitzen kein Stimmrecht, für den durchschnittlichen Aktionär aber eher geeignet. Die C-Aktie ist vergleichbar mit einer Vorzugsaktie.

    • Hallo,
      vielen Dank für den Hinweis. Uns ist ein Fehler in der Überschrift unterlaufen. GOOGL bzw. A-Aktien besitzen wie anschließend im Text beschrieben ein Stimmrecht, während GOOG bzw. C-Aktien kein Stimmrecht haben.

      Mit freundlichen Grüßen
      FuW

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*